Info   Projekte   Chronologie   Kontakt


Rathausplatz Harburg, 1. Preis



Rathausplatz Harburg, 1. Preis

Das bestehende Sandsteinpflaster wird zu einem Teppich ergänzt um die ungefasste Fläche zu definieren. Die alten Baumindividuen werden nach Entfernung der eingegrünten Hochbete auf Baumscheiben freigestellt um den städtischen Charakter der guten Stube Harburgs wieder herzustellen. Das Fontainenbecken wird höhenmäßig dem Platzbelag angeglichen und integriert. Der Brunnen wird so im Winter zur betretbaren Bodenfläche, die im Sommer zum Spielen im Wasser genutzt werden kann.

Landschaftsplanung: Gartenlabor, Team: Dipl. Ing. Gordon Schittek, Felix Wiesner


Zurück zur Auswahl


Impressum   Datenschutz